Wichtige Beförderungen und Veränderungen im Management bei SteadWay
14. Mai 2021
Randalswood beginnt mit dem zweiten Bauabschnitt des Hanse Karree in Rostock
18. Juli 2021

Patrizia investiert in großen Wohnungsneubau in Berlin

Carossa

Rendering: KauriCAB

Patrizia hat im Auftrag institutioneller Investoren eine Mehrheitsbeteiligung von 90% an einer neuen Wohnanlage im Berliner Bezirk Spandau übernommen. Das „Carossa Quartier“ mit einem geschätzten Wert von ca. 750 Mio. € nach Fertigstellung besteht aus 100.000 m² Wohnfläche mit 1.800 Wohnungen sowie weiteren 30.000 m² Fläche für Mischnutzung.

Die Entwicklung umfasst die Sanierung von 3 bestehenden denkmalgeschützten Gebäuden aus den 1940er Jahren sowie den Bau von 16 neuen Gebäuden. An der Planung des Projekts sind 6 verschiedene Architekten beteiligt und es wird erwartet, dass es eine DGNB-Gold-Zertifizierung erhält. Die Fertigstellung der Gesamtanlage ist für das Jahr 2025 geplant.

SteadWay unterstützte Patrizia bei der Akquisition mit Technical Due Diligence (TDD)-Dienstleistungen durch ein breites Team mit einschlägiger Erfahrung im technischen Bauwesen, technischer Gebäudeausstattung und bei Wohnbauprojekten dieser Größenordnung. Wir wurden von Patrizia auch im Weiteren beauftragt, als Projektmonitor und Vertreter des Eigentümers für die laufende Entwicklungsphase zu agieren.

Rendering: KauriCAB
Rendering: KauriCAB
Rendering: KauriCAB